Lasertherapie - Praxis für Akupunktur und TCM Stuttgart, Dr. med. Liliana Moor

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lasertherapie

Akupunktur
Die Ohrakupunktur kann auch mit einem Lasergerät durchgeführt werden. Anstatt einer Nadel wird hierbei eine stark gebündelte Lichtquelle genutzt, die auf vergleichbare Weise die Punkte am Ohr stimuliert. Besonders geeignet ist diese Behandlungsmethode für Kinder oder Patienten mit einer starken Angst vor Nadeln. Außerdem findet das Lasergerät auch Verwendung in der Diagnostik, beispielsweise bei der Störfeldersuche.
Fallbeispiel Funktionelle Bauchschmerzen

Ein 5-jähriges Mädchen klagt jeden Morgen vor dem Kindergarten über Bauchschmerzen. In den Ferien bessern sich die Beschwerden, treten jedoch mit dem ersten Tag im Kindergarten wieder auf. In einem solchen Fall kann man mit einer Lasertherapie sehr gut weiter helfen. Das Mädchen hat keine Schmerzen durch die Nadeln und somit keine Angst vor der Behandlung. An der Ohrmuschel können mit dem Laser die entsprechenden Punkte für das Abdomen und für die Psyche stimuliert werden.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü