Ohrakupunktur - Praxis für Akupunktur und TCM Stuttgart, Dr. med. Liliana Moor

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ohrakupunktur

Akupunktur
Das Prinzip der Ohrakupunktur beruht darauf, dass der gesamte menschliche Körper mit sämtlichen Organen sowie der Psyche auf der Ohrmuschel repräsentiert ist. Jedem Teil des Körpers entspricht eine bestimmte Region auf der Ohrmuschel. Wird nun dieser spezifische Punkt durch Akupunkturnadeln stimuliert, wird ein Reflex generiert, der über das zentrale Nervensystem zu einer Antwort in dem jeweiligen Teil des Körpers führt. So kann die Ohrakupunktur über das zentrale Nervensystem Einfluss auf den Krankheitsprozess des jeweilgen Körpersystems nehmen.
Fallbeispiel Heuschnupfen
Ein 20-jähriger junger Mann leidet seit drei Jahren an Heuschnupfen. Anfänglich waren die Bechwerden noch mild, wurden jedoch mit der Zeit immer schwerer. Er hat vermehrt Niesanfälle, juckende rote Augen und Reizhusten das ganze Frühjahr über. In seiner Vorgeschichte findet man eine Neurodermitis in der frühen Kindheit. Nach einigen Sitzungen Ohrakupunktur sind seine Symptome zu 90% zurückgegangen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü